The place to be for lovers of movies cars stars

Irgendwelche Fragen/Unklarheiten?
Unser Nice to Know Bereich hilft dir sicher weiter.

22.
Juli
2021

Dallas Buyers Club

Dallas, 1985: Der Cowboy Ron Woodroof (Matthew McConaughey) führt ein exzessives Leben auf der Überholspur. Rodeos, Alkohol, Koks und Frauen bestimmen seinen Alltag. Als Woodroof wegen einer Schlägerei im Krankenhaus landet, eröffnet ihm der Arzt nach einer Routineuntersuchung, dass er HIV-positiv ist und nur noch 30 Tage zu leben hat. Die Welt des homophoben Texaners bricht zusammen – für ihn ist es unfassbar, dass er sich mit dieser „Schwulenkrankheit“ infiziert haben soll. Nachdem ihm das von seiner Ärztin Dr. Eve Saks (Jennifer Garner) verschriebene, einzige legale Medikament AZT mehr schadet als nutzt, sucht er nach Alternativen. Ron wird in Mexiko fündig und beginnt, die in den USA illegalen Medikamente im grossen Stil ins Land zu schmuggeln. Um sein Geschäft noch lukrativer zu machen, lässt er sich auf einen Deal mit dem homosexuellen Rayon (Jared Leto) ein: Gemeinsam gründen sie den „Dallas Buyers Club“, durch dessen kostenpflichtige Mitgliedschaft man unbegrenzten Zugang zu den Präparaten bekommt. Mit dem Geschäft ihres Lebens entsteht nach und nach eine besondere Beziehung zwischen dem ehemals rücksichtslosen Hedonisten und dem sensiblen Homosexuellen. Der Club wird in Windeseile landesweit bekannt und die Medikamenten-Flatrate findet bei Rons und Rayons Leidensgenossen reissenden Absatz. Mit dem Erfolg gerät die Organisation allerdings schnell ins Visier der FDA (Food and Drug Administration). Denn die Gesundheitsbehörden sind, ganz im Sinne der Pharmaindustrie, nicht gewillt, das rentable Geschäft mit den Kranken aus den Händen zu geben. Ron beschliesst, sich gegen das System zu stellen und nicht nur für das Recht der Kranken, sondern für das Leben zu kämpfen.

Türöffnung: 19:30 Uhr
Filmstart ca.: 22:00 Uhr

Regie: 
Jean-Marc Vallée
Filmgenre: 
Drama
Zutrittsalter / Empfohlenes Alter: 
14 (16)
Produktionsland: 
USA (2013)
Dauer: 
117′
Besetzung: 
Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Jared Leto, Steve Zahn, Dallas Roberts

Babydriver

23.
Juli
2021

BABY DRIVER handelt von einem talentierten jungen Fluchtwagenfahrer (Ansel Elgort), der sich ganz auf den Beat seiner persönlichen Playlist verlässt, um der Beste in seinem Job zu werden. Als er das Mädchen seiner Träume trifft (Lily James), sieht Baby eine Chance, seine kriminelle Karriere an den Nagel zu hängen und einen sauberen Ausstieg zu schaffen. Aber nachdem er gezwungen wird, für einen Gangsterboss (Kevin Spacey) zu arbeiten und ein zum Scheitern verurteilter Raubüberfall sein Leben, seine Liebe und seine Freiheit gefährdet, muss er für seine Handlungen geradestehen.

Türöffnung: 19:30 Uhr
Filmstart ca.: 22:00 Uhr

Regie: 
Edgar Wright
Filmgenre: 
Action Crime Thriller
Zutrittsalter / Empfohlenes Alter: 
16 (16)
Produktionsland: 
UK / USA (2017)
Dauer: 
113′
Besetzung: 
Lily James, Kevin Spacey, Jon Hamm, Ansel Elgort, Jon Bernthal, Eiza González, Jamie Foxx

24.
Juli
2021

Cadillac Records

In der kulturell und politisch turbulenten Zeit im Chicago der 1950er Jahre engagiert der junge polnische Emigrant Leonard Chess (ADRIEN BRODY) eine talentierte, wenn auch recht chaotische Bluesband für seine kleine Bar in der rauen South Side von Chicago. Chess ist beeindruckt von der Energie und dem Herzblut der Musiker: Allen voran hat es ihm Gitarrist Muddy Waters (JEFFREY WRIGHT) und der impulsive Mundharmonika-Spieler Little Walter (COLUMBUS SHORT) angetan. Chess organisiert für sie eine Session in einem Aufnahmestudio. Nach ersten Erfolgen in den R&B Charts sieht Chess seine Berufung gekommen und gründet seine eigene Plattenfirma: CADILLAC RECORDS – jeden Musiker, der die Charts erreicht, belohnt er mit einem Cadillac. Chess schafft es nach und nach, weitere bedeutende musikalische Talente unter Vertrag zu nehmen und ist beruflich und persönlich mit dem Leben von legendären Künstlern wie Howlin’ Wolf (EAMONN WALKER) und Chuck Berry (MOS DEF) verstrickt. Chess ist glücklich und liebt seine Musiker wie seine Familie. Doch als er eines Tages die junge, eigenwillige Sängerin Etta James (BEYONCÉ KNOWLES) unter seine Fittiche nimmt, fällt es ihm zunehmend schwer, seine beruflichen Ambitionen von seiner privaten Leidenschaft zu trennen.

Türöffnung: 19:30 Uhr
Filmstart ca.: 22:00 Uhr

Regie: 
Darnell Martin
Filmgenre: 
Drama Musikfilm Romanze Biografie
Produktionsland: 
USA (2008)
Dauer: 
109′
Besetzung: 
Adrien Brody, Jeffrey Wright, Gabrielle Union, Columbus Short, Cedric the Entertainer

Donnerstag

22. Juli 2021

Türöffnung: 19:30 Uhr Filmstart ca.: 22:00 Uhr

Dallas Buyers Club ist ein vielfach ausgezeichnetes US-amerikanisches Filmdrama von Jean-Marc Vallée aus dem Jahr 2013. Der Film basiert auf der Lebensgeschichte des AIDS-Patienten Ron Woodroof, der in den 1980ern nicht-genehmigte Medikamente von Mexiko nach Texas schmuggelte.

Freitag

23. Juli 2021

Türöffnung: 19:30 Uhr Filmstart ca.: 22:00 Uhr

Der junge Miles, wegen seines jungen Aussehens von allen nur Baby genannt, ist ein hochtalentierter Autofahrer. Seit dem Unfalltod seiner Eltern lebt er als Waise in Atlanta und arbeitet als Fluchtwagenfahrer bei Raubüberfällen, die der Gangboss Doc organisiert.

Samstag

24. Juli 2021

Türöffnung: 19:30 Uhr Filmstart ca.: 22:00 Uhr

Die Handlung von Cadillac Records beruht grob auf der wahren Geschichte des von Leonard Chess und seinem Bruder Philip betriebenen Platten-Label Chess Records, das als eines der bedeutendsten Labels für Blues und andere Spielarten der Black Music gilt.